Das Kehlzentrum

Merkmale des Kehlzentrums

Biologische Entsprechung

Schilddrüse/ Nebenschilddrüse /Stoffwechsel

Zentrumstyp

Getriebe; Manifestation; Kommunikation und Aktion

Funktion

Manifestation und Kommunikation; mit Worten und Taten Metamorphose erzeugen

Definiertes Kehlzentrum

71%

hat eine fixe Art und Weise zu reden und zu handeln

Undefiniertes Kehlzentrum

29%

unter Druck zu manifestieren und  zu kommunizieren; Transformation passiert nicht beständig, sondern eher in Spurts; ist von der Umwelt in seiner Kommunikation, seinem Ausdruck und seiner Handlung konditioniert; weiss, wer die Wahrheit spricht

Nichtselbst-Strategie des undefinierten Kehlzentrums

versucht Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, indem es viel redet oder viel gestikuliert oder irgend was macht; versucht ein Manifestor zu sein; exzessives Reden und sehr unsicher darin, was und wie sie etwas sagen sollen; unsicher im Selbstdruck

Die allgemeine Funktion

Dein Kehlzentrum ist das Zentrum der Manifestation. Jede Energie in unserem Design strebt zur Kehle, um dort Ausdruck zu finden.

In diesem Video schauen wir uns die allgemeine Bedeutung des Zentrums an:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Definiert

Mit einem definiertem Kelzentrum haben wir einen beständige Art zu kommunizieren und/oder zu handeln.

In diesem Video erfährst mehr über die Definition in diesem Zentrum:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Undefiniert / Offen

Ein undefiniertes Kehlzentrum spricht aus dem Druck der anderen heraus und ist oft sehr unsicher, was es es wie sagen soll.

In diesem Video erfährst mehr über die Offenheit und die Nichtselbst Themen in diesem Zentrum:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Integrate

  1. Schreibe auf deinem A3 Chart auf, was mit dir räsoniert und wo du noch Widerstand spürst.
  2. Nutze die Fragen aus deinem Release Handbuch, um tiefer in dieses Zentrum einzutauchen.
  3. Reflektiere deine Erkenntnisse in deinem Journal.
  4. Beobachte dich im Alltag mit dem Wissen um dein Zentrum. Wie beeinflusst es dich?
  5. Erlaube dir, mit den Erkenntnissen zu experimentieren.
  6. Nutze die Release Übungen aus deinem Release Handbuch, um dich mit deinem Zentrum zu verbinden.